Wie kürzlich beschrieben, habe ich bei meinen Recherchen feststellen müssen, dass es kaum Mobile gibt, bei denen die Figuren nach unten zum Baby schauen.

Da ich kein besonders großer Fan von Besuchen bei Ikea bin, habe ich nicht mitbekommen, dass die dortigen Mobile weitestgehend meinen Anforderungen entsprechen.

Heute waren wir auf drängen meiner Frau bei Ikea. Dort gab es eine kleine Auswahl an unterschiedlichen Mobiles. Bei jedem dieser Modelle schauen die Figuren nach unten zum Baby.

Das LEKA mit den Tieren fand meine Frau etwas zu klein (ist aus Baumwolle gefertigt). Auch die Gesichter der Tiere sind im Verhältnis etwas klein.
Das LEKA mit den Käfern und Faltern fanden wir etwas gruselig. War haben dann ein HIMMELSK mitgenommen. Dieses Modell ist mittelgroß und die Figuren haben lustige große Gesichter.

Mobile - Ikea

Ikea Mobile HIMMELSK

Nachteilig ist, dass unser Favorit zu 100% aus Polyester gefertigt ist. Preislich sind alle Modell sehr günstig.

Unser großes Mobile Blütenfalter von Haba war etwas teurer. Dort sind die Figuren jedoch abnehmbar (Klett) und mit Knisterfolie, einer Pfeife und einer Rassel ausgestattet.


1 Kommentar

Mobile – neue Artikel entdeckt – My Daddy Way · 24. März 2018 um 17:25

[…] Beiträge Mobile – gut, mit Liebe zum Detail und Mobile – das Neue von Ikea möchte ich um zwei neu entdeckte Hersteller ergänzen. Hier gibt es nicht nur tolle Mobile, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.